Ziehung vom Sonntag, 15. September 2019

  • 2
  • 17
  • 21
  • 28
  • 51
  • 60
Gewinnquoten anzeigen
GewinnklasseGewinnerGewinnsumme
6 Zahlen0 x0,00 €
5 Zahlen154 x10.522,74 €
4 Zahlen13.387 x172,93 €

Nächste Ziehung am Donnerstag, 19. September 2019

Jackpot rund
27
Millionen Euro

Jetzt spielen

Über Mega Sena

Die brasilianische Lotterie Mega Sena ist für ihre großen Jackpots bekannt, sowie für das außergewöhnliche Ziehungssystem, welches anhand zweier Ziehungsgeräte durchgeführt wird. Ungefähr die Hälfte der Einnahmen wird für die Lotterie verwendet, also das Auszahlen der Preise sowie alle Bearbeitungsgebühren. Die andere Hälfte der Einnahmen wird für soziale Projekte verwendet.

Wie lauten die Spielregeln dieser Lotterie?

Jeder Teilnehmer muss sechs richtige Ziffern aus 60 Möglichen erraten, um den Jackpot zu knacken. Grundsätzlich können so viele Reihen ausgefüllt werden, wie gewollt wird, allerdings lässt dies die Kosten des Spielscheins rasant ansteigen.

Wie laufen die Ziehungen bei „Mega Sena“ ab?

Es sind zwei Ziehgeräte vorhanden. Das erste Ziehgerät zieht die vordere Ziffer der Zahl, also eine Zahl von null bis fünf. Das zweite Ziehgerät zieht die hintere Ziffer der Zahl, also eine Zahl von eins bis neun. Ein Beispiel zur besseren Veranschaulichung wäre: Das erste Ziehgerät zieht die Ziffer fünf, das zweite Ziehgerät die Ziffer sieben. Folglich ergibt dies die Zahl 57 für die Ziehung. Werden sowohl vom ersten Ziehgerät als auch vom zweiten Ziehgerät die Ziffer null gezogen, ergibt dies die endgültige Zahl 60.

Wann finden die Ziehungen der südamerikanischen Lotterie statt?

Die Ziehungen finden zweimal in der Woche, jeden Mittwoch und jeden Samstag, statt. Um ca. 20:00 Uhr südamerikanischer Zeit (UTC -3) ist es so weit. Die Ziehungen werden im brasilianischen Fernsehen, in der Sendung „Momento da Sorte“, übersetzt „Glücksmoment“, übertragen.

Ist ein Mindestjackpot bei der brasilianischen Lotterie vorhanden?

Ja, der Mindestjackpot liegt bei zwei Millionen brasilianischen Reals. Da es jedoch, im Gegensatz zu den meisten europäischen Lotterien, kein Übertragungslimit gibt, kann dieser Jackpot auf enorme Beträge ansteigen, wenn er von keinem geknackt wird.

Welcher Jackpot war der höchste, welcher bereits ausbezahlt worden ist?

Im Jahre 2009 wurde ein Jackpot von 145 Millionen brasilianischen Reals geknackt. Diese Summe beträgt fast 35,5 Millionen Euro. Der Jackpot wurde damals auf zwei Teilnehmer aufgeteilt – einem Teilnehmer aus der brasilianischen Hauptstadt und einem Teilnehmer aus Sao Paulo. Aber auch andere enorme Jackpots wurden bereits ausbezahlt. Im Jahre 1999 wurde ein Jackpot von 64,9 Millionen brasilianischen Reals ausbezahlt. Im Jahre 2007 kam es zu einer Jackpotauszahlung von 52,8 Millionen brasilianischen Reals sowie im Jahre 2008 zu 53,1 Millionen brasilianischen Reals.

Gibt es noch andere Ziehungen in Brasilien?

Neben der zweimal wöchentlich gespielten „Mega Sena“ gibt es einmal pro Jahr eine besondere Ziehung. Diese wird „Mega Da Virada“ genannt und findet jedes Jahr zu Silvester statt. Diese Ziehung enthält einen enormen Jackpot, dieser besteht aus einem Prozentsatz jeder Ziehung des gesamten Jahres. Zusätzlich findet alle fünf Ziehungen eine besondere Ziehung statt.

Welche Preise gibt es bei der „Mega Sena“ zu ergattern?

Der Jackpot ist grundsätzlich der höchste Preis, welcher mindestens zwei Millionen brasilianische Reals enthält. 19 Prozent des Preisfonds gehen an die anderen Gewinnklassen. Bei dieser südamerikanischen Lotterie gibt es lediglich drei Preisstufen. Grundsätzlich besteht der Preisfonds aus 46 Prozent der Lottoscheinverkäufe, der Rest fließt in soziale Programme. Um ein Preisgeld zu gewinnen, muss nun entweder der Jackpot geknackt werden, was bedeutet, es müssen sechs richtige Ziffern erraten werden. Der Jackpot hat einen Anteil von 36 Prozent am Preisfond. Die andere Möglichkeit ist es, fünf oder vier richtige Ziffern zu tippen. Bei beiden Varianten beträgt der Anteil am gesamten Preisfond ungefähr 19 Prozent. Die Gewinnchancen auf den Jackpot liegen bei ungefähr 1 zu 50 000 000. Die Chancen auf fünf richtige Ziffern liegen bei ungefähr 1 zu 154 500. Letztendlich liegen die realistischen Chancen auf vier richtige Ziffern mit in etwa 1 zu 2300 am besten. Wie nun erkannt werden kann, werden nur 73 Prozent des Preisfonds bei einer Ziehung verwendet. Die restlichen 27 Prozent teilen sich auf fünf Prozent für die Silvesterziehung Mega Da Virada sowie 22 Prozent auf die Sonderziehungen, welche alle fünf Ziehungen stattfinden, auf.

Was hat es mit der Silvesterziehung auf sich?

„Mega Da Virada“ hat enorme Jackpots, da sie sich aus fünf Prozent des Preisfonds aus jeder Ziehung zusammensetzt. Folglich könnte es ganz einfach zu einem Jackpot von 200 Millionen brasilianischen Reals kommen. Das Spielprinzip funktioniert gleich wie dieses der „Mega Sena“. Die Spielscheine können jährlich, im Dezember, erworben werden.

Was muss ich bei der Anmeldung zur „Mega Sena“ beachten?

Grundsätzlich muss sich jeder Teilnehmer, bis zu drei Stunden vor der Ziehung, anmelden. Da hin und wieder aber Abweichungen auftreten können, ist es zu empfehlen, sich Auskünfte vor Ort einzuholen.

Gibt es Anforderungen, welche Teilnehmer erfüllen müssen?

Grundsätzlich besteht die Anforderung eines Mindestalters. Dieses beträgt, wie in den anderen Lotterien, ebenso 18 Jahre. Folglich können alle Menschen, ab 18 Jahren, an der brasilianischen Lotterie teilnehmen. Durch das digitale Zeitalter ist es mittlerweile möglich, weltweit daran teilzunehmen. Es ist nicht mehr nötig, in Brasilien zu leben. Die Lottoscheine können ganz einfach online erworben werden.

In welchem Zeitraum muss ich meinen Gewinn beanspruchen? Wird mir die komplette Höhe ausbezahlt?

Da Gewinne grundsätzlich steuerfrei sind, besteht die Auszahlung aus dem kompletten Gewinn ohne jegliche Abzüge. Um einen Verfall des Gewinnes zu vermeiden, sollte der Gewinn innerhalb 90 Tage beansprucht werden.

Habe ich hohe Chancen einen Preis in der südamerikanischen Lotterie zu gewinnen?

Da lediglich drei Gewinnklassen verfügbar sind, kommt es zu hohen Gewinnchancen von 1 zu 23 000. Durch die wenigen Preisklassen ist der Gewinn, wenn einer gewonnen wird, auch sehr hoch.