Ziehung vom Dienstag, 17. September 2019

  • 5
  • 10
  • 11
  • 14
  • 28
  • 40
  • 41
  • 25
  • 33
Gewinnquoten anzeigen
GewinnklasseGewinnerGewinnsumme
7 Zahlen0 x4.965.234,05 €
6 Zahlen + Bonus Number0 x21.722,90 €
6 Zahlen0 x1.861,96 €
5 Zahlen + Bonus Number0 x186,20 €
5 Zahlen0 x24,83 €
4 Zahlen0 x12,41 €
3 Zahlen + Bonus Number0 x6,21 €

Nächste Ziehung am Dienstag, 24. September 2019

Jackpot rund
8
Millionen Euro

Jetzt spielen

Über OZ Lotto

Die nationale Lotterie von Australien wurde im Jahre 1994 eingeführt. Oz Lotto war folglich auch die erste Lotterie, welche in Australien Anwendung gefunden hat. Am Anfang unterlag das Ziel, sechs richtige Ziffern aus 45 Möglichen zu erraten. Im Jahre 2005 wurde dies auf sieben Zahlen erhöht. Mittlerweile ist es möglich, anhand der Onlineservices, auf der ganzen Welt von der australischen Lotterie zu profitieren. Bei jeder Ziehung ist ein Mindestjackpot von zwei Millionen australischen Dollars festgesetzt. Sollte der Fall eintreten, dass keiner den Jackpot knackt, wird dieser übertragen, sodass die Möglichkeit auf sehr hohe Hauptpreise besteht.

Wann finden die Ziehungen des OZ Lottos statt?

Die Ziehung erfolgt wöchentlich. Jeden Dienstag um ungefähr 21:30 Uhr australischer Ortszeit ist es so weit.

Wie lauten die Spielregeln bei der australischen Lotterie?

Jeder Teilnehmer wählt sieben Zahlen aus 45 Möglichen aus. Das Sonderbare an der australischen Lotterie ist, dass ein zusätzlicher Preis bezahlt werden kann, um mehr Ziffern tippen zu können und folglich die Gewinnchancen zu erhöhen.

Welche Preise gibt es beim OZ Lotto zu ergattern?

Mit sieben richtigen Ziffern kann der Jackpot geknackt werden. Sollten mehrere Teilnehmer sieben richtige Ziffern getippt haben, wird der Jackpot unter diesen Teilnehmern aufgeteilt. Der Jackpot beträgt mindestens zwei Millionen australische Dollars. Die Gewinnchancen auf den Jackpot liegen bei ungefähr 1 zu 45 400 000. Bei dem richtigen Tipp von sechs Ziffern sowie einer oder zwei Zusatzzahlen, wird die sechste Preisklasse geöffnet. Die Gewinnchance hierfür liegt bei ungefähr 1 zu 3 240 000. Sollten sechs richtige Ziffern getippt werden können, wird die fünfte Preisstufe geöffnet. Hierfür liegen die Chancen bei in etwa 1 zu 180 100. Bei fünf richtigen Ziffern und richtiger Zusatzzahl wird die nächsthöchste Gewinnstufe erreicht. Hierfür liegen die Chancen bei ungefähr 1 zu 29 600. Für fünf richtige Ziffern liegt die Chance bei 1 zu 3 400. Auf die Chance von vier richtigen Ziffern liegt die Gewinnchance bei 1 zu 254. Letztendlich kann die letzte Preisstufe mit drei richtigen Ziffern sowie einer oder zwei ergänzenden Zahlen gewonnen werden. Die Gewinnchancen liegen hierbei bei 1 zu 87.

Kann ich an der australischen Lotterie teilnehmen, wenn ich nicht in Australien lebe? Bis wann muss ich mich anmelden?

Der Anmeldeschluss liegt bei 20:30 Uhr australischer Ortszeit. All jene, die sich bis spätestens dieser Uhrzeit, am Auslosungstag, anmelden, können teilnehmen. Ansonsten ist es nur möglich, einen Spielschein für die nächste Ziehung zu erwerben. Durch das digitale Zeitalter ist es mittlerweile weltweit möglich, Profit aus der australischen Lotterie zu schlagen. Anhand eines sogenannten „Concierge Service“, welches sicher und zielführend arbeitet, ist es nicht mehr notwendig, in Australien zu leben.

Wie lange kann ich meinen Gewinn der australischen Lotterie beanspruchen?

Die Zeit, in dieser der Gewinn beansprucht werden muss, variiert von Bundesstaat zu Bundesstaat sehr stark. Aufgrund dessen werden alle Personen, welche online teilgenommen haben, über den Gewinn informiert. In dieser Benachrichtigung wird auch erwähnt, wie lange der Preis in Anspruch genommen werden kann. Menschen, die in Australien beim Lottohändler teilnehmen, müssen sich vor Ort über die jeweiligen Bestimmungen des Bundesstaates informieren.

Welche Qualifikationen muss ich für die Teilnahme aufweisen?

Durch die mittlerweile globalen Möglichkeiten besteht lediglich die Anforderung, mindestens 18 Jahre alt zu sein.

Fallen beim OZ Lotto Steuern auf meinen Gewinn an?

Nein, Gewinne sind grundsätzlich steuerfrei. Aufgrund dessen erfolgt auch bei der australischen Lotterie eine Auszahlung über die gesamte Gewinnhöhe.

Gibt es einen Mindest- oder Höchstjackpot beim OZ Lotto?

Ja, der Mindestjackpot beträgt zwei Millionen australische Dollars. Ein maximales Limit des Jackpots gibt es nicht. Dieser wird so lange übertragen, bis er tatsächlich gewonnen wird. Folglich ist kein Übertragungslimit vorhanden.

Welchen maximalen Jackpot gab es in der australischen Lotterie?

In der australischen Lotterie wurde bereits ein Jackpot von 111 Millionen australischen Dollars gewonnen. Dieser wurde am 06. November 2012 von vier Teilnehmern gleichzeitig geknackt. Folglich wurde die Summe von 111 Millionen australischen Dollars durch vier geteilt. Daraus schließend erhielt jeder Gewinner eine Summe von 27 750 000 australischen Dollars.

Wie teuer ist ein Spielschein des OZ Lottos?

Im Grunde genommen belaufen sich die Kosten auf 1,20 AUD. Dies sind umgerechnet ungefähr 0,75 Euro. Zusätzlich kann, je nach „Concierge Service“, eine Bearbeitungsgebühr anfallen.

Welche zusätzlichen Lottovarianten gibt es in Australien neben dem OZ Lotto?

Zum einen gibt es das sogenannte „Monday and Wednesday Lotto“. Hierbei finden die Ziehungen, wie der Name schon mitteilt, jeden Montag und Mittwoch statt. Hierfür müssen ganz einfach sechs aus 45 möglichen Ziffern erraten werden. Hierbei liegt der Mindestjackpot bei einer Million australischen Dollars. Der Spielschein kostet 1,20 Euro. Jeden Donnerstag findet der sogenannte „OZ Powerball“ statt. Um den Millionenjackpot zu erreichen, müssen lediglich sechs aus 40 Ziffern erraten werden und die Powerzahl zwischen eins und 20 richtig getippt werden. Um die Lottospiele der Woche abzurunden, gibt es in Australien das sogenannte „Saturday Lotto“, bei diesem kann ein Jackpot von ungefähr drei Millionen Euro erreicht werden. Hierbei müssen ebenso sechs aus 45 möglichen Ziffern richtig getippt werden. Der Spielschein hat einen Preis von 1,25 Euro.